Skip to main content

Zucchini-Bolognese-Schiffchen

 

Zutaten für 2 Portionen:

 

  • 2 mittelgroße-große Zucchini
  • 150g Reibekäse (z.B. Gratinkäse)
  • Zutaten für die Bolognese-Sauce
  • Salat und Kräuter zum Anrichten

 

Zubereitung:

 
 

Die Zucchini putzen, halbieren und für 15 Minuten bei 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) in den Ofen geben.

Während die Zucchini im Ofen sind, kann schon die Bolognese-Sauce vorbereitet werden.

Nach 15 Minuten die Zucchini aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend die Zucchinihälften mit einem Löffel auskratzen, so dass nur noch der Rand stehen bleibt und man am Ende ein kleines „Schiffchen“ hat.

Die Zucchinihälften in eine Auflaufform geben und mit der Bolognese-Sauce füllen (es geht auch ohne Auflaufform, diese gewährleistet nur, dass die Zucchinihälften nicht „umfallen“).

Die Zucchinihälften mit dem Käse bestreuen und ein 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) ca. 10 Minuten im Ofen überbacken.

Anschließend die Zucchinihälften auf einem Salatbett anrichten und mit den Kräutern bestreuen.

 

Guten Appetit!

 

 

Viele weitere tolle Low Carb Rezepte für die Küchenmaschine finden Sie in dem Buch LOW CARB: Genuss ohne Kohlenhydrate.

 
Jetzt zu Amazon


 


Ähnliche Beiträge