Skip to main content

Krups Prep & Cook HP5031

 

Bestes Angebot:

ab 480,00 €

inkl. MwSt.

Die Krups Prep & Cook ist ein multifunktionales Allround-Talent, welches nicht nur durch sein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis Konkurrenzprodukte wie den Thermomix gehörig unter Druck setzt.

Durch ihren großen Funktionsumfang und das praktische Zubehör bietet die Prep & Cook ein breites Einsatzspektrum. Besonders positiv sind neben der intuitiven Bedienung vor allem die durchdachten Automatikprogramme, welche den Arbeitsaufwand in der Küche auf ein Minimum reduzieren.

Auch wenn der Thermomix mit der Guided Cooking Funktion und einer integrierten Waage ein kleines Plus an Komfort bieten kann, so hat die Prep & Cook in puncto Funktionsvielfalt und Leistung eindeutig die Nase vorn – und das für einen Bruchteil des Preises!

 


 

Im Angebot:

Krups Prep & Cook mit Dampfgaraufsatz und Schnitzelwerk

 

Zur Zeit gibt es die Krups Prep & Cook inklusive Dampfgaraufsatz und Shred & Slice Schnitzelwerk zum Angebotspreis von nur 589,90 € (statt 1.009,97€).
 
Angebot ansehen
 


Krups Prep & Cook – Kleines Küchenwunder mit durchdachtem Design

 
Durch ihre große Funktionsvielfalt und das umfangreiche Zubehör bietet die Krups Prep & Cook ein breites Einsatzspektrum und kann viele klassische Küchenhelfer ersetzen – wie zum Beispiel einen Handmixer, einen Standmixer, einen Pürierstab, einen Multizerkleinerer oder eine Knet- und Rührmaschine.
 
Tatsächlich sind die Verwendungsmöglichkeiten der Krups Küchenmaschine nahezu grenzenlos, da man mit ihr nicht nur Rühren, Pürieren, Mahlen und Mixen, sondern unter anderem auch Aufschlagen, Anbraten, Hacken, Kochen, Kneten, Unterheben, Dampfgaren oder Eis Crushen kann. Kurz gesagt gibt es eigentlich keine Aufgabe in der Küche, die das kompakte Multitalent nicht übernehmen könnte.
 
Durch die Entscheidung für eine Prep & Cook spart man somit nicht nur Zeit, sondern am Ende auch Geld im Portemonnaie und Platz in der Küche, da sie viele Einzelgeräte in sich vereint.
 

Erster Eindruck der Krups Küchenmaschine

Bereits bei ihrer ersten Entnahme aus der Umverpackung macht die Krups Prep & Cook  einen sehr robusten und hochwertigen Eindruck. Mit einem Gewicht von rund 10 kg ist das Gerät zwar nicht sonderlich leicht, garantiert dafür jedoch auch bei schwierigen Aufgaben einen optimalen Stand.
 
Die Basis der Küchenmaschine besteht aus einem klassischen Grundgerät mit einer stilvollen weißen Ummantelung aus Kunststoff, einem praktischen Bedienfeld samt LCD-Display, sowie einem integrierten Motorblock. Auf diesen wird einfach die im Lieferumfang enthaltene Edelstahlschüssel mit einem Fassungsvermögen von 4,5 Litern aufgesetzt und anschließend auf Wunsch mit dem dazugehörigen Kunststoffdeckel verschlossen.
 
Auch der restliche Lieferumfang der Krups Küchenmaschine kann sich sehen lassen: So liegen dem Gerät noch fünf Messer- und Rühraufsätze (Universalmesser, Schlag-/Rühraufsatz, Misch-/Rühraufsatz, Knet-/Mahlmesser, Dampfgareinsatz), ein Teigschaber, eine Reinigungsbürste sowie ein Kochbuch mit 300 leckeren Rezepten bei.
 

Die Krups Prep & Cook ausgepackt und vorgestellt:

 

 

Ausstattung und Zubehör

Um mit der Küchenmaschine auch die schonende Zubereitung des Dampfgarens nutzen zu können, kann man den mitgelieferten Dampfgarkorb verwenden. Dieser wird einfach in die Rührschüssel eingesetzt.
 
Zusätzlich ist auch noch der Krups Dampfgaraufsatz erhältlich. Dieser wird oben auf die Rührschüssel aufgesetzt und kann durch einen Kunststoffeinsatz bei Bedarf in zwei Ebenen unterteilt werden. Dies ermöglicht das Kochen auf 4 Ebenen gleichzeitig – in der Rührschüssel, dem Dampfgarkorb und den zwei Ebenen des Dampfgaraufsatzes.

 
Als weiteres Zubehör ist das Shred und Slice Schnitzelwerk XF551D erhältlich. Das Schnitzelwerk besteht aus drei Wechselscheiben für fünf Schneidefunktionen, welche das Raspeln und Schneiden von Gemüse in unterschiedlichen Varianten ermöglichen.
 
Diese Funktion ist einer der großen Pluspunkte der Krups Prep & Cook gegenüber dem Thermomix.
 
Da der Thermomix nicht mit einem Schnitzelwerk ausgestattet ist, muss das „Gemüse Schnibbeln“ (sofern man nicht immer nur pürierten Brei zubereiten möchte) weiterhin vom Koch oder der Köchin übernommen werden – eine lästige und zeitraubende Arbeit, welche eigentlich zur Grundausstattung einer Küchenmaschine dieser Preisklasse gehören sollte.
 
Unter den Küchenmaschinen mit Kochfunktion ist außer der Prep & Cook nur noch die deutlich teurere Kenwood Cooking Chef mit dieser nützlichen Funktion ausgestattet.
Krups Prep & Cook Shred & Slice Schnitzelwerk

71,99 € 79,99 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Zum Shop*

Kinderleichte Handhabung dank durchdachtem Bedienfeld

Trotz der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der Krups Prep & Cook braucht man sich nicht vor einer zu komplizierten Bedienung fürchten. So lassen sich über das integrierte Bedienfeld schnell und unkompliziert sechs verschiedene Automatikprogramme (Suppe, Sauce, Garen, Dampfgaren, Teig und Dessert) auswählen, welche dem Gerät unmissverständlich zu erkennen geben, welche Art von Arbeit von ihm gefordert wird.
 
Fast jede Automatikfunktion ist zusätzlich mit mehreren Unterprogrammen ausgestattet, so dass man Suppen beispielsweise besonders grob oder cremig rühren kann und sich auch unterschiedlich feste Teige optimal kneten lassen. Auf diese Weise kann man selbst komplizierte Nachspeisen wie Panna Cotta oder leckere Puddings ohne Probleme mit der Maschine zubereiten.
 
Alternativ steht dem Nutzer der manuelle Modus zur Verfügung, über den sich sowohl die gewünschte Temperatur, als auch die Rührstufe und die Zubereitungsdauer von Hand eingeben lassen. Hat man sich hierbei aus Versehen für einen falschen Wert entschieden, so kann dieser ebenso schnell und einfach wieder korrigiert werden. Ein anschließender Druck auf die Start-/Stop-Taste aktiviert oder beendet das gewählte Programm.
 

Die Funktionen der Krups Prep & Cook

Mit einer Leistungsstärke von 1550 Watt sowie einer Geschwindigkeit von bis zu 12.000 Umdrehungen pro Minute fällt die Krups Prep & Cook sogar ein wenig leistungsstärker als der beliebte Thermomix von Vorwerk aus – dieser bringt es nur auf 1500 Watt sowie 10.700 Umdrehungen. Trotz dieser beachtlichen Power fällt bereits bei der ersten Inbetriebnahme das angenehm leise Arbeitsgeräusch sehr positiv auf. Sicherlich darf man sich vor allem bei kraftvolleren Arbeiten wie Häckseln und Crushen nicht auf einen flüsterleisen Betrieb einstellen – wirklich unangenehm ist die Geräuschkulisse des Prep & Cook allerdings nie.
 
Die Küchenmaschine von Krups verfügt zudem über eine sehr vorbildliche Isolierung, welche dafür sorgt, dass sich das Grundgerät bei der Zubereitung maximal auf eine Temperatur von 25°C erhitzt. Deutlich wärmer werden nur die für neugierige Kinderhände schwerer zugänglichen Zubehörteile im Inneren, sowie die aufgesetzte Edelstahlschüssel. Ein Sicherheitsplus, über das sich vor allem Eltern mit kleinen Kindern freuen dürften.
Die Rührschüssel weist auf ihrer Innenseite übrigens zwei sehr nützliche Markierungen auf, die über die maximale Füllmenge von 2,5 Litern beim Kochen sowie 0,7 Liter beim Dampfgaren informieren – hier hat der Hersteller gut mitgedacht.
 
Egal ob cremige Suppen, frische Brote, dampfgegarte Speisen oder leckere Puddings: Die Vielseitigkeit der Krups Prep & Cook ist nicht nur beachtlich, sondern sogar umfangreicher als die des Vorreiters Thermomix – und mit ein wenig Einarbeitung in die Materie gelingen sämtliche Gerichte auch genau so, wie man es sich wünscht.
 


www.quelle.de


 

Kritikpunkte

Nennenswerte Ansätze für Kritik gibt es bei diesem Gerät eigentlich kaum, zwei kleine Faktoren sollen an dieser Stelle jedoch nicht unerwähnt bleiben.
 
Der erste Kritikpunkt betrifft die nicht integrierte Waage, wodurch sämtliche Zutaten erst separat abgewogen werden müssen. Wobei wir diesen Punkt direkt wieder relativieren möchten. Zum Einen ist die beim Thermomix integrierte Waage einer seiner großen Schwachpunkte. In den Internet-Foren sind zahlreiche Beschwerden von Nutzern zu lesen, dass die Waage ungenau misst oder gleich komplett ihren Dienst eingestellt hat. Zum Anderen gehört bei den Meisten eine Waage zur Grundausstattung in der Küche und der zusätzliche Aufwand durch das separate Abwiegen macht sich in der Praxis kaum bemerkbar.
 
Darüber hinaus gibt es in handelsüblichen Kochbüchern leider nur wenig Rezepte, die auf eine Verwendung mit der Krups Küchenmaschine zurechtgeschnitten sind – auch hier hat Vorwerk mit seiner hauseigenen Online-Fangemeinde die Nase vorn. Allerdings ist es mit ein wenig Einarbeitung nicht mehr schwer, so gut wie alle Rezepte – auch Omas Geheimrezepturen – auf eine Zubereitung mit der Prep & Cook anzupassen. Und spätestens in Anbetracht des enormen Preisunterschieds lohnt sich definitiv die Anschaffung der Küchenmaschine aus dem Hause Krups – zumal diese hinsichtlich ihrer gebotenen Funktionseigenschaften keine Wünsche offen lässt.
 
Fazit: Mit der Prep & Cook HP5031 bietet das Solinger Traditionsunternehmen Krups eine hervorragende Alternative zum schier übermächtigen Thermomix. Die Krups Prep & Cook schneidet sowohl im Bereich ihrer Vielseitigkeit und Leistungsstärke, als auch hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses besser ab als das Konkurrenzprodukt von Vorwerk.
 

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale in der Schnellübersicht:

 
– leistungsstarker 1550-Watt-Motor mit bis zu 15.000 Umdrehungen pro Minute

– sechs automatische Programme zwecks Zubereitung auf Knopfdruck

– 12 unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen für einfache Anpassung an die jeweiligen Speisen

– manuelle Einstellungsmöglichkeiten von Temperatur, Zeit und Geschwindigkeit

– individuell einstellbare Temperatur zwischen 30°C und 130°C

– sämtliche abnehmbaren Einzelteile sind spülmaschinengeeignet
 
 

Pro:

  • hochwertige Verarbeitungsqualität
  • nahezu unendliche Einsatzbereiche
  • Automatikprogramme und manueller Modus
  • einfache Bedienung und Programmierung
  • leicht ablesbares Bedienfeld inkl. LCD-Display
  • einfache Reinigung in der Spülmaschine
  • umfangreiche Auswahl praktischen Zubehörs

Contra:

  • keine eingebaute Waage
  • kein Linkslauf (dafür aber Rühraufsatz)
  • benötigt eine gewisse Einarbeitungszeit

 

Sehen Sie die Krups Prep & Cook HP5031 im Video:

Leistung (Motor)1550  Watt
Schüsselvolumen4.5  Liter
Dampfgarfunktion
Automatikprogramme
Manueller Modus
Geschwindigkeitsstufen12
Max-Temperatur130°C
Spülmaschinengeeignet
Linkslauf / Klingenschutz / Rühraufsatz
Waage
Krups Prep & Cook Dampfgaraufsatz*

99,00 € 129,99 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Zum Shop*
Krups Prep & Cook Ersatzschüssel*

142,99 € 169,99 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Zum Shop*
Krups Prep & Cook Shred & Slice Schnitzelwerk

71,99 € 79,99 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Zum Shop*

Preisvergleich

Shop Preis

480,00 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*

516,00 € 579,00 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*

517,00 €

inkl. Dampfgaraufsatz
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*

519,04 € 579,00 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*

522,00 € 799,99 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*

539,00 € 545,00 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*

549,00 € 579,00 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*

577,00 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 um 14:05 Uhr
Angebot ansehen*
Close