Skip to main content

Jupiter 881001 Thermomaster

 

Bestes Angebot:

ab 31,99 €

inkl. MwSt.

Der Jupiter 881001 Thermomaster ist eine günstige Multifunktions-Küchenmaschine mit umfangreichen Funktionen. Die innovative Heizfilmtechnologie sorgt für schnelle und gleichmäßige Hitze, welche ein perfektes Ergebnis garantiert. Positiv sind auch die leichte Handhabung und der leistungsstarke Motor.

Im Vergleich zum Thermomix muss man bei diesem Gerät zwar ehrlicherweise ein paar Abstriche machen – so hat der Thermomaster zum Beispiel weder Automatikprogramme, noch einen Linkslauf – mit dem enormen Preisunterschied von ca. 1000 Euro stellt das Gerät der Firma Jupiter jedoch eine lohnenswerte Alternative mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis zum Konkurrenzprodukt von Vorwerk dar.

 


 


Jupiter Thermomaster – Multifunktionales Gerät mit attraktivem Preis

 
Bei der Anschaffung von modernen Küchengeräten, deren Kaufpreis im dreistelligen Bereich liegt, kann es sich durchaus lohnen, den ein oder anderen Monat ins Land streichen zu lassen, ehe man tatsächlich zugreift – denn nicht selten korrigieren die jeweiligen Hersteller ihren Einstiegspreis bereits nach kurzer Zeit spürbar nach unten. So auch im Fall der Jupiter 881001 Thermomaster Küchenmaschine, die bei ihrem Release noch mit über 400 Euro zu Buche schlug und mittlerweile schon für knapp 300 Euro zu bekommen ist.
 

Erster Eindruck und Ausstattung des Jupiter 881001 Thermomaster

Bereits beim ersten Blick auf den Jupiter 881001 Thermomaster wird klar, dass bei der Entwicklung des Designs definitiv der allseits beliebte Thermomix Pate gestanden hat: Sowohl das in weiß daherkommende Gehäuse, als auch der mitgelieferte Edelstahltopf mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern erinnern stark an den unangefochtenen Vorreiter im Bereich Küchenmaschinen.
 
Hinsichtlich der Verarbeitungsqualität gibt es absolut nichts zu meckern, da beide Komponenten sehr wertig wirken und darüber hinaus auch noch schön anzusehen sind. Auch die maximale Leistungsstärke von 1.500 Watt kann sich durchaus sehen lassen, da diese zumindest auf dem Papier betrachtet überzeugende Arbeitsergebnisse verspricht. Zum Vergleich: Viele andere Küchenmaschinen im Preissegment des Jupiter 881001 Thermomaster bringen es lediglich auf 1.200 Watt oder noch niedrigere Werte.
 
Neben dem Gerät, sowie dem bereits angesprochenen 2 Liter Edelstahltopf, wird der Jupiter 881001 Thermomaster mit einem Dampfgaraufsatz, einem Garkorb, einem Mischflügel sowie jeweils einem Messer, Spatel und Messbecher ausgeliefert. Ebenfalls im stattlichen Lieferumfang enthalten ist ein umfangreiches Rezeptbuch mit vielen leckeren Kochvorschlägen.
 

Bedienung

Die Bedienung des Jupiter Thermomaster ist im Grunde genommen sehr einfach, so dass auch Menschen mit vergleichsweise wenig technischem Sachverstand keinerlei Probleme bei der Zubereitung von leckeren Speisen haben dürften. Neben dem mittig angebrachten Ein-/Aus-Schalter sind insgesamt drei drehbare Knöpfe integriert, über die sich problemlos die gewünschte Temperatur, die Mixstufe und die Kochdauer einstellen lassen.
 
Während man sich bei der favorisierten Mixstufe gleich zehn unterschiedlichen Auswahlmöglichkeiten gegenübergestellt sieht, lässt sich die gewünschte Temperatur bis zu einem Wert von 130 °C in praktischen 10er-Schritten einstellen. Hier hätte der Hersteller seinem Gerät zwar durchaus eine noch feinere, gradgenaue Einstellungsmöglichkeit mit auf den Weg geben können; da man eine solche bei klassischen Gerichten jedoch eher selten benötigt, kann man über diesen kleinen Kritikpunkt schnell hinwegsehen.
 
Ein wenig ärgerlicher ist hingegen die Tatsache, dass dem Thermomaster keinerlei komplexe Automatikprogramme spendiert wurden, welche vor allem unerfahrenen Anwendern die Arbeit deutlich erleichtern würden. Auch ein praktischer Linkslauf, den man beispielsweise vom ebenfalls recht preisgünstigen Silvercrest Monsieur Cuisine Plus (und selbstverständlich auch vom Thermomix) kennt, ist bei diesem Gerät leider nicht mit an Bord.
 
Positiv ist hingegen das integrierte LCD-Display, welches sich dank seiner blauen Beleuchtung nicht nur sehr einfach ablesen lässt, sondern die eigentliche Arbeit mit dem Gerät auch um ein Vielfaches erleichtert.
 

Die Funktionen

Der Thermomaster aus dem Hause Jupiter vereint eine Vielzahl an praktischen Funktionseigenschaften, so dass der Kauf von zusätzlichen, teuren Küchengeräten nicht mehr notwendig ist. Das Gerät kann sowohl Zerkleinern, Rühren, Mixen und Kneten, als auch Mahlen, Schlagen, Schroten, Pürieren, Emulgieren, Dämpfen, Garen und Anbraten. Mit Hilfe des vierteiligen Dampfgaraufsatzes lassen sich Fleisch, Fisch und Gemüse schonend zubereiten, so dass der Geschmack und die Nährstoffe erhalten bleiben.
 
Eine integrierte Waage hat Jupiter dem Thermomaster leider nicht spendiert, so dass alle verwendeten Zutaten vorab separat ausgewogen werden müssen. Wirklich schlimm ist das in unseren Augen jedoch nicht, da bei den Meisten bereits eine Küchenwaage vorhanden ist und sich die zusätzliche Arbeit durch das separate Abwiegen kaum bemerkbar machen wird.
 
Ein weiterer Aspekt, der positiv auffällt, ist die Tatsache, dass der Jupiter 881001 Thermomaster mit rutschfesten Füßen auf der Unterseite ausgestattet ist, die eine ungewollte Selbstständigkeit des Geräts auch bei ruckeligen Bewegungen effektiv verhindern. Außerdem verfügt er über einen praktischen Überhitzungsschutz, der beim Überschreiten einer bestimmten Temperatur zu einer automatischen Abschaltung führt.
 
Fazit: Der Jupiter 881001 Thermomaster ist ein hochwertig verarbeitetes und einfach zu bedienendes Gerät. Die umfangreichen Funktionen ermöglichen eine große Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. Innovative Technologien und der leistungsstarke Motor zählen ebenso zu den Vorzügen wie ein gut ablesbares LCD-Display und das Sicherheitsplus durch den Überhitzungsschutz. Auch wenn komplexe Automatikprogramme oder eine integrierte Waage bei diesem Gerät nicht mit an Bord sind, so ist der Jupiter Thermomaster durch das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis eine gute Alternative zu teuren Konkurrenzprodukten wie dem Thermomix.
 

Pro:

– hochwertige Verarbeitung und ansprechendes Design

– umfangreiche Vielfalt an Funktionseigenschaften

– leicht zu reinigen

– integrierter Überhitzungsschutz

– umfangreicher Lieferumfang

– sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Contra:

– keine gradgenaue Einstellung der gewünschten Temperatur möglich

– keine Automatikprogramme

 

Sehen Sie die Jupiter 881001 Thermomaster im Video:

Leistung (Motor)1500  Watt
Schüsselvolumen2  Liter
Dampfgarfunktion
Automatikprogramme
Manueller Modus
Geschwindigkeitsstufen10
Max-Temperatur130°C
Spülmaschinengeeignet
Linkslauf / Klingenschutz / Rühraufsatz
Waage

Preisvergleich

Shop Preis

31,99 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 17.12.2018 um 04:34 Uhr
Angebot ansehen*

466,00 €

inkl. MwSt.Letzte Aktualisierung: 17.12.2018 um 04:34 Uhr
Angebot ansehen*